Projekte an Schulen

Durch die langjährige Arbeit als Leiter eines Jugend- und Kulturzentrums ist die Zusammenarbeit mit Schulen und Schülern auch ein Schwerpunkt meiner freiberuflichen Tätigkeit. Dabei ist mein Grundsatz, dass die Zusammenarbeit so aufgebaut ist, dass die Arbeit an den Themen nach Ablauf des Projektes/der Fortbildung selbständig an der Schule weiterlaufen kann! Projekte, die als Hauptzielgruppe die Schülerinnen und Schüler haben, reichen von den Themen Zivilcourage, Umgang mit Gewalt oder Außenseitern, Klassen- und Teamgemeinschaft bis hin zur Ausbildung von Streitschlichtergruppen. Dabei habe ich viele Konzepte (mit-) entwickelt und kann auf die oben genannte langjährige Erfahrung zurückgreifen. Bei Fortbildungen für Lehrer oder gesamte Kollegien bestimmen Sie die Themen, Art und Dauer des Prozesses. In einem Auftragsklärungsgespräch klären wir offene Fragen und Themen. Egal, mit welcher Zielgruppe ich zusammen arbeite, die Erfahrung zeigt, dass es immens wichtig ist, immer die Schule als Ganzes zu sehen und möglichst alle Mitglieder der Schulfamilie mit einzubinden!